Archiv der Kategorie: Technik

Zwar gibt es „astronomie unplugged“, oftmals artet das Hobby jedoch in eine Materialschlacht aus. Dementsprechend viel gibt es dazu zu sagen

Sonnenbeobachtung in Okularprojektion

In dem Artikel „Die Technik meiner Sonnenbeobachtung“ hatte ich das PST, die Montierung „Star Adventurer“ und die Kamera in Okularprojektion vorgestellt. Bereits vor gut einem Jahr habe ich das Okular dieser Ausrüstung ausgetauscht und möchte dies hier erläutern.

Veröffentlicht unter Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Powerbank als elektrischer Handwärmer

Der Wintereinbruch vor einigen Tagen hat es mal wieder deutlich gemacht: der Winter hält nicht nur klare und dunkle Nächte bereit – sondern auch eisig kalte. Meist kommen klarer Himmel und strenger Frost zusammen. Hier der Hinweis auf ein nettes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Technik | 1 Kommentar

Ein Brillenschaden

Es gibt Experimente, die geschehen ungeplant. Ein Experiment dieser Art gelang mir mit einer Brille und das Ergebnis möchte hier präsentieren. Kurz gesagt: Die Brille hat einen Hitzeschaden. Im Bild rechts ist die defekte Brille zu sehen.

Veröffentlicht unter Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Technik meiner Sonnenbeobachtung

Auf Asterythms werden oft Bilder von Protuberanzen und Sonnenflecken gezeigt. Bei der Aufnahme dieser Bilder kommt ein „Personal Solar Telescope“ (PST) von Coronado zum Einsatz. An dieser Stelle soll mein Aufbau zur Sonnenbeobachtung vorgestellt werden.

Veröffentlicht unter Sonnenbeobachtung, Technik | 2 Kommentare

Jahr des Lichts, Optik: die Brille

Im Winter scheint die Sonne sehr flach in die Wohnung. Daher fiel das Licht vor einiger Zeit durch meine Brille an eine Wand und ich dachte mir: das kannst Du doch mal im Blog zeigen. Im Bild rechts sind meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Technik | 4 Kommentare

Ein Objektivvergleich

Draußen stürmt es und viele Wolken versperren die Sicht auf den Himmel. Daher kann ich noch nicht vom Kometen Lovejoy berichten. In meiner Jahresvorschau hatte ich von Fotografie mit kurzer Brennweite geschrieben, wozu ich auch 135mm rechnen möchte. Für meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | 2 Kommentare

Leuchtmitteln auf der Spur

Der sehr lesenswerte Bericht meines Freundes Christian über seinen Besuch des CERN brachte mich auf die Idee, einen mal wieder etwas physikalischeren Artikel zu schreiben. Da die Nächte länger werden (bzw. die Tage zu Nächten), ist künstliche Beleuchtung ein akutes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Teleskop 3.0

Ein Informant (gar ein „Whistleblower“?) hat mir ein Dokument zugespielt, aus dem die Pläne eines namenhaften und umsatzstarken Teleskopherstellers im Hinblick auf zukünftige Teleskoptechnik hervorgehen. Da dieses Teleskop sehr weit fortgeschritten ist, nenne ich es das Teleskop 3.0. Natürlich will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comedy, Satz, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Weniger ist mehr!

Weniger Licht ist manchmal ein Mehr an Bildqualität, das hat Christian schön für Tageslichtfotografie auf seinem Blog gezeigt. Der Kenner ahnt worauf ich in Bezug zur Astrofotografie anspiele: Stadtlicht, welches den Kamerasensor überlaufen lässt, stört nur und sollte vermieden werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Making of …

Bisher gab es hier im Blog nur Ergebnisse zu sehen, also visuelle Beschreibungen oder Fotos von Himmelsobjekten. Doch wie kommen sie zu Stande? Zur Lösung dieser Frage nutzte ich am 16.01. mal den Selbstauslöser einer Kamera, um die Szene einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | 1 Kommentar