Monatsarchive: Januar 2013

Jupiter im Schatten

In der Jahresvorschau hatte ich ja davon geschrieben, Jupiter in Farbe aufnehmen zu wollen. Am letzten Samstag (19.01.2013) hatte ich dazu die Gelegenheit, denn es war klar. Flugs hatte ich den 3.5“-Zöller bereit und nahm das nebenstehende Farbbild mit meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Finsternisse und Bedeckungen, Planeten | Hinterlasse einen Kommentar

Im Schatten der Alpen

Eine alte Astronomenregel sagt, bezogen auf Deep-Sky-Beobachtung: „Wird die Wolkendecke licht, nimmt der Mond die Sicht.“ Also bietet es sich an, aus der „Not“ eine Tugend zu machen und den Mond zu betrachten. Da es hier östlich von Hamburg gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Mond | 3 Kommentare

Jupiter (gerade noch) im Goldenen Tor

Der sehr gute bekannte Sternhaufen Plejaden bildet zusammen mit dem etwas weniger bekannten, aber eben so leicht sichtbaren Sternhaufen Hyaden das „Goldene Tor der Ekliptik“. Da die Sternhaufen oberhalb und unterhalb der Ekliptik stehen, wandern immer mal wieder Planeten zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Astronomische Beobachtungen, Planeten | Hinterlasse einen Kommentar

„Astronomie ist, wenn man sie trotzdem betreibt“

Stefan im Clear-Sky-Blog bemängelt gerade die Abwesenheit des Klaren Himmels. Da hat er durchaus recht, denn das Wetter ist im Augenblick schlecht. In Foren und auf Mailinglisten macht sich dies bemerkbar. Klar [sic] ist auch, dass Mitteleuropa kein gutes Pflaster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Szene, Wetter | 3 Kommentare