Die Galaxien UGC 1837 und UGC 1841

Etwa 30 Bogenminuten nördlich der Edge-On-Galaxie NGC 891 stehen die zwei Galaxien UGC 1837 und UGC 1841. Sie teilen sich eine Fläche von etwa 4’x5′ mit vier Sternen zwischen 9ter und 11ter Größenklasse. Nebenstehendes Bild zeigt diese Gruppe aufgenommen mit einem TV85-Refraktor (größeres Bild ; Bild ohne Beschriftung). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Astronomische Beobachtungen, Deep Sky | Hinterlasse einen Kommentar

Hyaden und Komet C/2016 R2 PANSTARRS

Am 14.01.2018 war der Himmel abends klar. Im Internet hatte ich ein Bild vom Kometen C/2016 R2 gesehen, das mit einem 14″ Teleskop aufgenommen worden war. Der Blick in die Software Guide zeigte zwei Dinge: der Komet würde nahe bei den Hyaden stehen – und er würde recht lichtschwach sein. Keinesfalls ein Objekt für das bloße Auge, eher für ein mittleres Teleskop. Also versuchte ich mein Glück fotografisch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Kometen | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Protuberanzen am 14.01.2018

Nach längerer Zeit bot die Sonne heute einen lohnenswerten Anblick mit einigen Protuberanzen. Die aus meiner Sicht schönsten zeigt das Bild dieses Blogeintrags. Die Protuberanz rechts oben im Bild war visuell knackig und eher lichtschwach. Die feine Zeichnung zeigte sich erst auf den Aufnahmen.

Technik: Hyperion 13mm am PST auf StarAdventurer, TIS-Kamera s/w

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Sonnenbeobachtung | Hinterlasse einen Kommentar

Abell 347: Galaxiengruppe NGC 910 u.a.

Südöstlich der auffälligen Edge-On Galaxie NGC 891 steht eine Gruppe Galaxien, die den Kern des Galaxienhaufens Abell 347 bilden. Bereits mit 8″ bis 10″ Teleskopöffnung sind einige Mitglieder dieser Gruppe visuell beobachtbar. Das nebenstehende Foto zeigt diese Gruppe und wurde mit dem TV85 aufgenommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Astronomische Beobachtungen, Deep Sky | Hinterlasse einen Kommentar

Asterismus: Lederman 1

Nur 50 Bogenminuten östlich der bekannten Edge-On Galaxie NGC 891 steht eine Sternenformation mit dem Namen Lederman 1. Diese fiel mir bei der Beobachtungsvorbereitung für den 07. Januar im „Deep Sky Atlas“ von Interstellarum auf. Da ich Asterismen spannend finde, stattete ich dem Objekt einen Besuch ab. Nebenstehendes Foto stammt aus meinem Archiv und entstand mit dem TV85. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Astronomische Beobachtungen, Deep Sky | 2 Kommentare

Winterliches Sonnenhalo

An einem der letzten Tage des Jahres 2017 entstand das Bild des heutigen Beitrages. Die Sonne steht zum Aufnahmezeitpunkt fast am höchsten Punkt ihrer Tageslaufbahn (Kulmination). Im Winter kurz nach Wintersonnenwende sind das lediglich etwa 13 Grad über dem Horizont. Immerhin war die Sonne durch hohe Eiswolken hindurch zu sehen. Dank der Eiswolken konnte ich zwar keine Sonnenbeobachtung in H-Alpha durchführen. Als Entschädigung war jedoch das im Bild gezeigte Halo zu bewundern (Version ohne Markierungen). Im Bild wurden der Ring und die Berührungsbögen nachgezeichnet sowie Markierungen und Text ergänzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Wetter | Hinterlasse einen Kommentar

Astronomische Ziele 2018

Schon wieder beginnt ein neues Jahr und es stellt sich die Frage, was es astronomisch bieten kann (passendes Wetter vorausgesetzt). Seit 2011 ist es eine gute Tradition geworden, meine Idee für das Hobby Astronomie des beginnenden Jahres zu betrachten. Mein Dank für diese Einrichtung geht an Stefan Gotthold vom ClearSkyBlog. Also schauen wir mal, was in 2018 ansteht: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

„Steht das Auto der Erdlinge eigentlich immer noch …

… im Parkverbot?“. Diese Frage lässt sich vielleicht in den kommenden Jahren klären, denn die NASA plant eine Rückkehr von Astronauten auf die Mondoberfläche (Quelle: Heise). Dies ist ein erster Schritt, dem der Mars folgen soll. Neue Raketentechnik wird derzeit entwickelt (Quelle: NASA).

Veröffentlicht unter Comedy | Hinterlasse einen Kommentar

Quer über das Feld

Werdeburg, die (fiktive Klein-)Stadt der Astronomie. Die Bewohner sind begeisterte Sternegucker und erleben so einiges. Die vierte Geschichte mit dem Titel „Quer über das Feld“ schließt an die bisherigen drei Geschichten an, ist jedoch in sich geschlossen. Kai und Jonas wollen in Begleitung von Paul auf einem Feld am Rande der Stadt beobachten, wie die internationale Raumstation ISS vor dem Mond entlang fliegt. Dabei müssen sie Hindernisse überwinden und erleben entsprechend einige spannende Dinge. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comedy, Werdeburg | Hinterlasse einen Kommentar

Die Beobachtungsplanung für visuelle Beobachtung

Viele Sternfreunde lieben die visuelle Beobachtung des Sternenhimmels, das Wahrnehmen von Licht, welches zum Teil Jahrmillionen unterwegs ist, um dann im Auge des Sternfreundes einen Reiz auszulösen. Dazu ist gutes Wetter nötig, welches hierzulande leider nicht so oft zugegen ist, wie sich der Sternfreund das wünscht. Aber er kann die Schlechtwetterphase nutzen, die Schönwetterphasen vorzubereiten. Das hilft bei der Beobachtung und erhöht die betriebenen Stunden des Hobbys. In diesem Artikel möchte ich einige Gedanken zur Vorbereitung visueller Beobachtung darlegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Astronomische Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar