Leiter 17: die Sichel – ein Asterismus

Im Sternbild Pegasus steht eine etwas eigenwillige und einprägsame Sternformation, die hiermit in den Leiter-Katalog aufgenommen wird. Sie hat aufgrund ihres Aussehens die Bezeichnung „die Sichel“ (the sickle) bekommen. Das Objekt ist insbesondere für Ferngläser und kleinen Teleskopen interessant. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Deep Sky, Pegasus | Hinterlasse einen Kommentar

AsterWise: Planetarische Nebel

Mehr als 200 planetarische Nebel habe ich bisher visuell erfolgreich beobachtet (und einige Dutzend Fehlschläge waren auch noch zu verzeichnen …). Dabei kommt die Frage auf, welche Arten PN es gibt. AsterWise gibt die Antwort, siehe Bild. Im Hintergrund ist M27 in einer Aufnahme von mir zu sehen.

Veröffentlicht unter Comedy | Hinterlasse einen Kommentar

Der planetarische Nebel M 3-34

Am 22.09. konnte ich mit der Sichtung von M1-69 einen ersten Erfolg verbuchen. Doch ich hatte mich noch auf einen weiteren planetarischen Nebel (PN) vorbereitet: M3-34. Für diesen nahm ich mir Zeit und wurde dafür belohnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Deep Sky, Planetarische Nebel | 1 Kommentar

Der Planetarische Nebel M1-69

Kritisch betrachtete ich gestern am späten Nachmittag Zirren, die im Osten und Nordosten des Himmels herumlungerten. Der Süden sah aber gut aus und so wollte ich die zeitliche Lücke zwischen Sonnenuntergang und Mondaufgang für visuelle Deep-Sky-Beobachtung mit dem 10″ f/5-Dobson nutzen. Ein Objekt auf meiner Liste war der für mich neue planetarische Nebel (PN) M 1-69 (auch: PK 38-3.2). Die Sichtung gelang! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Deep Sky, Planetarische Nebel | Hinterlasse einen Kommentar

Die Nächte werden länger …

… doch werden sie auch wieder dunkler? Der Herbst ist da, die Sonne sinkt am Himmel immer tiefer, die Tag-und-Nacht-Gleiche steht bevor. Die Zeit der Dunkelheit nimmt damit einhergehend zu. Die Stadtverwaltung hat in den letzten Wochen flächendeckend Straßenlaternen ausgetauscht. Das war auch notwendig, da einige Laternen nur noch flackerten. Es wurden komplett andere Laternen aufgestellt und das möchte in diesem Artikel diskutieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Protuberanz vom 08.09.2019

Feuchte Luft macht den Himmel „diesig“. Diese Wetterlage herrscht in letzter Zeit ungewöhnlich oft, ich bin klarere Luft gewöhnt. Aber egal: die Sonne scheint heute – und es ist die hier gezeigte Protuberanz zu sehen. Aufgrund der diesigen Luft musste ich 1/8s belichten, das ist lange. Dementsprechend war diese Protuberanz visuell recht schwer zu erkennen. Aber sie war zu sehen. Aufgenommen wurde das Bild um 11:40 MESZ mit meiner Standardausrüstung. Es sind einige dunkle Flecken am unteren Bildrand zu erkennen. Das ist Schmutz, der es immer wieder schafft, in ein in sich geschlossenes System zu gelangen …

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Sonnenbeobachtung | Hinterlasse einen Kommentar

Offroader zu Verschenken!

Es gibt da einen ungenutzten Offroad-Buggy. Das Angebot richtet sich jedoch an Selbstabholer … Bildquelle: NASA

Veröffentlicht unter Comedy | Hinterlasse einen Kommentar

Protuberanzenbeobachtung

Heute ca. 17:10 konnte ich den strahlendblauen Himmel für eine Sonnenbeobachtung nutzen. Für die massive Sonneneinstrahlung war die Luft sogar ziemlich ruhig. Nach einer längeren Pause in der Sonnenbeobachtung war ich gespannt, wie aktiv sie wäre. Immerhin eine größere Protuberanz, die aus zwei Bögen bestand, war zu sehen. Zum Einsatz kam die Standardausrüstung (PST 40/400 auf StarAdventurer und TIS-Kamera in Projektion an einem 13mm Okular).

Veröffentlicht unter Sonnenbeobachtung | Hinterlasse einen Kommentar

Spin-Off der Mondlandung

Einige Dinge des Alltags verdanken wir der Raumfahrt. Dazu gehören auch unerwartete Dinge, beispielsweise das Selfie, wie die Aufnahme beweist.

Veröffentlicht unter Comedy | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mondlandung 1969

Foto: NASA

Foto: NASA

„Runter kommen sie immer – Zum Jahrestag der letzten Mondlandung“ hieß ein Blogeintrag von mir. Ein anderer war: „Gedanken zur Mondlandung“. Darin habe ich schon viele Dinge beleuchtet, beispielsweise habe ich Fotos der Mondberge mit eigenen Mondfotos verglichen. Was haben wir an der Umsetzung der Mondlandung gelernt? Auch dieser Frage bin ich bereits nachgegangen. Doch es gibt noch weitere Gedanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar