Delta Cephei, NGC 7261 und anderes

Eine erste Region des Sternbildes Kepheus (Cepheus) war Gegenstand des Artikels vom 05.01.2020. Heute folgt eine zweite, unmittelbar benachbarte Region. Sie enthält einige interessante Objekte des Deep Sky, darunter den bedeutenden Stern Delta Cephei, einem so genannten Veränderlichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Deep Sky | Hinterlasse einen Kommentar

IC 1396 und Mu Cep

Kurz vor dem Jahreswechsel bot sich noch die Gelegenheit zu einem Astrofoto. Der Sternenhimmel war an diesem Abend eine Pracht. Allerdings wehte ein schneidender, böiger Wind. Und er stürmte aus einer ungünstigen Richtung, so dass ich nicht in Deckung gehen konnte. Aber das war mir egal. Ich hatte mir eine Gegend im Sternbild Kepheus ausgesucht. Dort steht ein offener Sternhaufen, der in einen Emissionsnebel eingebettet ist: IC 1396. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Deep Sky | Hinterlasse einen Kommentar

Astronomische Ziele 2020

Schon wieder ist ein kalendarischer Jahreswechsel vollzogen: wir schreiben nun das Jahr 2020. Wobei ich sicherlich noch einige Male ..19 schreiben werde. Die interne Umstellung geht nicht so schnell wie das Umhängen des Wandkalenders. Mit dem Jahreswechsel ergibt sich auch die Gelegenheit, zu schauen was vor uns liegt und astronomische Ziele auszuwählen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Der Teleskopspiegel

Ein Teleskopspiegel ist ein eindeutiger Wunsch, beispielsweise zu Weihnachten. Möchten man meinen. Doch ist es wirklich so? Das Bild zeigt zumindest einen Teleskopspiegel. Und praktisch ist er auch!

Veröffentlicht unter Allgemeines, Comedy | Hinterlasse einen Kommentar

Die Werdeburger Mondlandung

Die achte Geschichte aus dem fiktiven Ort Werdeburg ist fertig. Sie handelt von der Mondlandung, genauer: dem 50jährigen Jubiläum. Eine Reporterin der Lokalzeitung „Werdeburger Chroniken“ wird beauftragt, Geschichten rund um die Mondlandung ausfindig zu machen – und erlebt dabei einiges. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werdeburg | Hinterlasse einen Kommentar

Ir(d)ischer Segen zu … Scherben

Zum Freitag, den 13., finde ich es angemessen, einen ir(d)ischen Segen zu veröffentlichen. Und passend zum Tag ist er auf Scherben gerichtet:

Mögen die Scherben zu Deinen Füßen niemals von Deiner Optik stammen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Comedy | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtspatente 2019

Alle Jahre wieder … stellt Asterythms Patente und Gebrauchsmuster vor, die im laufenden Jahr zum Thema Weihnachten veröffentlicht wurden. In diesem Jahr waren es recht wenige und sie befassen sich hauptsächlich mit dem Weihnachtsbaum. Andererseits sorgt dieser in vielen Haushalten für die weihnachtliche Stimmung und ist daher von großer Bedeutung für das Gelingen des Festes. Der Blick lohnt sich also! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Automatische Sensorreinigung

Meine Canon 70D zeigt bei jedem Ausschalten eine Meldung zur Sensorreinigung. Anfangs hatte ich das für die Aufforderung gehalten, bitte den Sensor zu reinigen. Das Handbuch belehrte mich jedoch, die Kamera reinige den Sensor selbst. Einen Effekt sah ich nie – bis vorgestern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Blick auf die Spiralgalaxie Messier 74

Die Spiralgalaxie Messier 74 gehört zu den Objekten, die ich zu unrecht nur selten aufsuche. Immerhin schauen wir fast senkrecht auf die Galaxienscheibe, man spricht auch von einem „face-on“-Blick. Gestern riss der Himmel passend zur betrieblichen Weihnachtsfeier nach zwei nicht-astronomischen Wochen auf. Nun, ich bekam trotzdem die Gelegenheit zum Beobachten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Deep Sky, Messierobjekte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Extralunaren Lebewesen sind weg

Auch die Mondlandung ist eine Frage der Perspektive, wie die Bildunterschrift dieses Mondlandungsfotos verdeutlicht. Übrigens erscheint bald die im Sommer angekündigte Geschichte aus Werdeburg zur Mondlandung.

Veröffentlicht unter Comedy | Hinterlasse einen Kommentar