Monatsarchive: September 2018

Marsbeobachtung mit überschaubaren Mitteln

Mars stand Ende Juli in Opposition zur Sonne und kam der Erde bis auf weniger als 60 Millionen Kilometer nahe. Das ist sehr dicht, selbst für eine Oppositionsstellung. Mittlerweile ist der Abstand schon wieder auf fast 90 Millionen Kilometer angewachsen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Planeten | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenprotuberanz

Die Sonne zeigte sich in den letzten Monaten oft frei von Protuberanzen und Flecken. Heute waren jedoch einige kleine Protuberanzen zu sehen. Nahe der Polregion der Sonne zeigte sich zudem eine schön strukturierte Protuberanz, die hier in zwei Bildern mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Sonnenbeobachtung | Hinterlasse einen Kommentar

Der Planetarische Nebel PK 25-4.1

Schon vor längerer Zeit hatte ich den bekannten planetarischen Nebel IC 1295 im Sternbild Schild fotografiert, siehe Artikel (http://asterythms.net/blog/?p=612). Bei der Analyse der fotografischen Beobachtung sprang mit noch ein zweites Objekt ins Auge: ein weiterer planetarischer Nebel. Seine Katalogbezeichnung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrofotos, Planetarische Nebel | 2 Kommentare