Monatsarchive: September 2020

Der Planetarische Nebel M 4-14

Am 19. September hatte sich die Himmelsqualität nochmals verbessert: die Zirren waren abgezogen, die Luft dabei klar geblieben. Die perfekte Gelegenheit, den Planetarischen Nebel (PN) M4-14 ein weiteres Mal anzugehen, da ich mir am Vorabend nicht sicher war, ihn gesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Deep Sky, Planetarische Nebel | 1 Kommentar

Der Planetarische Nebel M 2-44

Der Abend des 18.09. brachte eine seltsame Wetterlage mit sich: eine dünne Lage Zirren stand am Himmel, darunter war die Luft überdurchschnittlich klar. Eine gute Gelegenheit, den 10″ f/5 auf den Balkon zu stellen und visuell zu beobachten. Ein Ziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomische Beobachtungen, Deep Sky, Planetarische Nebel | Hinterlasse einen Kommentar

Genre Science Fiction: Natur

Im ersten Teil dieser kleinen Artikelreihe wurde der Begriff „Science“ im Genrenamen betrachtet. Der heutige Teil betrifft die Natur als solche, den erdachten Kosmos. Wissenschaft spielt hier natürlich auch wieder eine große Rolle. Was zunächst nach Schlaraffenland klingt, ist im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Schreiben von Science Fiction: Science

Kürzlich hatte ich mir Gedanken zum Schreiben in Genres gemacht und dazu das Genre Krimi beleuchtet. Für einen Weltraumbegeisterten wie mich liegt natürlich ein anderes Genre näher: Science Fiction. Hierzu hatte ich einen Artikel angekündigt. Mit diesem ringe ich seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

NGC 6888, der „Sichelnebel“

Im Sternbild Schwan steht der auf dem Foto gezeigte Emissionsnebel NGC 6888, der auch „Sichelnebel“, „Mondsichelnebel“ oder „Crescent Nebula“ genannt wird. Das Bild entstand bereits vor einigen Jahren mit dem TV85-Refraktor.

Veröffentlicht unter Astrofotos, Astronomische Beobachtungen, Deep Sky | Hinterlasse einen Kommentar