Windradpark

Von einigen Wetzlarer Erhebungen aus ist die Horizontsicht fantastisch und reicht bis weit in den hohen Westerwald. Dort wird mittlerweile mit Windrädern Strom erzeugt und es ist ein richtiger Windradpark entstanden. Nachdem ich nun neulich einen 3,5″-Refraktor in den Dienst gestellt habe, war es nur logisch, diesen zum Ablichten der Windräder zu nutzen. Das Ergebnis:

Windradpark (Vollbild)

Besonders gelungen finde ich ja, dass die Drehung der Rotoren bei einigen der Windräder sehr schön zu sehen ist. Von der Schärfe mal ganz zu schweigen.

Damit die Bildqualität besser einzuordnen ist: das Bild entstand nach Sonnenuntergang und leichter Bewölkung am 25. Juni 2009 um 22:37 MESZ, 1600 ASA, 0,6s Belichtungszeit. Aufnahmeort war Wetzlar. Der Funktum steht auf dem Höllkopf, die Windräder nahe der Fuchskaute. Das ist die Kleinigkeit von 32,5 km vom Standort entfernt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Windradpark

  1. Pingback: Asterythms » Venus und Merkur am 06. April 2010

  2. Pingback: Asterythms » Der Mond im Windschatten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.