Die Edge On IC 4213

Die Nächte sind nun sehr hell draußen. Hoffentlich gelingt mir in Kürze eine Aufnahme der ganz eigentümlichen Dämmerungsstimmung. Ich finde sie sehr faszinierend. Heute möchte ich noch eine Galaxie nachtragen, die mir zusammen mit NGC 5033 ins Netz gegangen ist.

Es handelt sich um eine Galaxie in Kantenstellung mit der Katalogbezeichnung IC 4213. Guide nennt mir eine Größe von 2,5’x0,5‘ bei einer Helligkeit von etwa 14ter Größe. Faszinierend finde ich an diesem auf dem Bild spindelartig erscheinenden Lichtfleck, dass trotz geringer Belichtungszeit ein länglicher Kernbereich nach rechts im Bild hin (Norden) von einer dunklen Wolken begrenzt wird. Weiter rechts schließt sich dann wieder ein heller Bereich an.

Bleibt abzuwarten, was visuelle Beobachtung mit 16“ und mehr hieran ergibt. Ich plane, in meinen Archiven zu graben, fürchte aber, bei diesem Objekt nur auf eine Beobachtung mit 8“ zu stoßen. Sicherlich ist die Galaxie mit 8“ machbar, doch die Details dieser Aufnahme mit einem 3,5“ Teleskop erwarte ich nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Astrofotos, Deep Sky veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.