K 3-82 (PK 93.3-00.9)

K 3-82 (PK 93.3-0.9)

K 3-82 (PK 93.3-0.9)

Etwa anderthalb Grad nördlich des offenen Sternhaufens M39 ging mir kürzlich ein weiterer PN fotografisch ins Netz, siehe Bild. Norden ist in dieser Aufnahme oben, der helle Stern am linken Bildrand wird PPM 61648 genannt und besitzt etwa 5.8mag. Mit dieser Helligkeit ist er unter geeigneten Bedingungen (Zenitnähe, Stadtferne) mit bloßem Auge sichtbar. Die Aufnahme besitzt etwa Vollmonddurchmesser. Im Kasten in der rechten Bildhälfte steht ein Planetarischer Nebel, der im Wesentlichen als eine kleine, runde Scheibe daher kommt. Am Westrand scheint ein Vordergrundstern auf dem Scheibenrand zu stehen. Der graue Kasten ist als invertierter Bildausschnitt in die rechte untere Bildecke eingesetzt. Dort wurde der Kontrast noch etwas verstärkt, um das Objekt besser herauszuarbeiten.

Ein Versuch, dieses Objekt visuell zu beobachten, scheiterte: mit meinem C8 unter Vorstadthimmel, mit Filter und in Zenitnähe war der Nebel nicht zu identifizieren. Bleibt der Versuche mit 16-Zoll. Vielleicht haben ja Leser mehr Glück?

Dieser Beitrag wurde unter Astrofotos, Astronomische Beobachtungen, Deep Sky, Planetarische Nebel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf K 3-82 (PK 93.3-00.9)

  1. Pingback: Messier 39 | Asterythms

  2. Pingback: “Astronomie ist, wenn man sie trotzdem betreibt” | Asterythms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.