Der Asterismus: „Das liegende Schild“

Im Sternbild Pegasus steht neben Leiter 10 noch ein weiterer Asterismus: Leiter 14, „das liegende Schild“. Vor einigen Jahren schwenkte ich das Teleskop über diese Gegend und es sprang mir diese Sternformation ins Auge. Sie erinnerte mich an einen Schild, wie ihn mittelalterliche Ritter hatten, allerdings in seitlich liegender Position. Zu finden ist die 10 Bogenminuten durchmessende Sternformation bei 23h 40m 02s Dec +26d 37m 45s. Die Sterne sind von etwa 11ter Größe und so ist Leiter 14 auch mit kleinen Teleskopen gut zu sehen.
Aufnahmedaten: 44x15s, f/3,5, f=105mm, ISO 8.000; zzgl. Darks, zzgl. Flats

Dieser Beitrag wurde unter Astronomische Beobachtungen, Deep Sky veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.