Sonnenprotuberanzen vom 26.08.2013

Am Samstag hatte ich schon mit dem PST die Sonne im H-Alpha-Licht betrachtet und sie für eher langweilig befunden. Daher hatte ich mich der „neuen Sonne“ im Delfin zugewandt, siehe Bericht zur Nova Delphini 2013. Heute war das Bild schon ein anderes, daher gibt es gleich drei Bilder von Protuberanzen. Alle entstanden mit dem üblichen Aufbau, d.h. PST mit TIS-Kamera in Okularprojektion hinter einem 15mm-Okular.

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Astronomische Beobachtungen, Sonnenbeobachtung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.