Sonne am 07.11.2020

Das Wetter der letzten Wochen war im Grunde recht schön. Nina und ich konnten beispielsweise mit Tretroller und Fahrrad einige schöne Touren unternehmen, dabei auch den einen oder anderen Geocache finden. Doch die Himmelsbeobachtung hatte Pause. Die Pause endete nun mit einer tollen Sonnenbeobachtung.

Zum Einsatz kam natürlich wieder das PST auf der StarAdventurer, zunächst nur visuell. Doch sofort war klar: es lohnt sich, die Kamera hervorzuholen. Grund war diese Sonnenfleckengruppe:

Ein so schöne, stark strukturierte Gruppe habe ich lange nicht mehr gesehen. Mehrere große Einzelflecken mit Penumbra (Hof), dazwischen kleine Flecken, die in einer Art Penumbra eingebettet sind. Beeindruckend. Offiziell wird diese Fleckengruppe als „Region 2781“ geführt. Der neue Fleckenzyklus der Sonne beginnt damit recht spektakulär. Die Aufnahme entstand etwas außerhalb der H-Alpha-Linie.

Auf der gegenüberliegenden Seite stand am Sonnenrand noch diese Protuberanz:

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenbeobachtung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.