Comic: Spektiv und mehr …

Sprache ist wunderbar. Gäbe es sie nicht, müsste man sie glatt erfinden. Schon kleine Änderungen an Worten können eine große Wirkung auf die Bedeutung haben. Der Comic dieses Artikels zeigt dies am Beispiel von Spektiv und Beobachter.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Comedy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Comic: Spektiv und mehr …

  1. Servus Frank,

    erkenne ich da in der Hand des Spekulativs einen Spekulatius?

    🙂

    Beste Grüße,
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.