Webhinweis: Neumayer III

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich den Neubau der deutschen Antarktisstation „Neumayer III“ verfolgt. Sehr spannend! Grund war das Buch „Kalte Füße inklusive“, in welchem eine Überwinterung auf der in die Tage gekommene „Neumayer II“ beschrieben wurde. Kerle, mehrere Meter unter Eis in einer sichtlich zusammengequetschten Metallröhre bei strengem Frost zu verbringen – das ist sicherlich etwas extrem Besonderes.

Eben lese ich den Blog der Station und sehe diesen astronomischen Beitrag. Ein gigantischer Himmelsanblick – wie muss das erst vor Ort sein ? Sicherlich noch viel besser als mein Hochalpenerlebnis (dazu mehr zu anderer Zeit).

Mehr zur Neumayer-Station (Alfred-Wegener-Institut)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.