Kurz beobachtet: Komet Bölkmöller 3

Letzte Nacht riss doch tatsächlich noch auf. Der Abend hatte auch schon gut begonnen, wir waren in der Astro-AG. Unsere Vereinsabende sind meist von sehr guter Stimmung und viel Gelächter geprägt. Nur klar war es eben zunächst nicht. Später daheim: kurz nach Mitternacht wollte ich den Rollladen runterlassen, doch was sehe ich: es klart auf! Also holte ich doch noch das Teleskop und die Kamera hervor.

Und gut, dass ich es tat, denn so gelang mir um 1:11 diese Aufnahme von Komet Bölkmöller 3:

Bölmöller 3

(TV85 auf GP-D2, 11min. belichtet mit Canon 350D).

Die Beobachtung dieses Kometen ist sicherlich ein besonderer Höhepunkt in meiner Beobachterlaufbahn. Ich bleibe am Ball und werde – so weitere Beobachtungemn gelingen – berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Comedy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Kurz beobachtet: Komet Bölkmöller 3

  1. Stefan sagt:

    High Frank,

    super Aufnahme! Als alter Spektroskopiker habe ich mal mein Blaze-Gitter vor den Bildschirm gehalten und siehe da: die Äthanol-Linien der Koma sind klar zu sehen!

    Hicks!
    Stefan

  2. Pingback: Asterythms - der Blog » Kometen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.