Herbstsonne in H-Alpha

Die Wolken zogen vor kurzem weg und gaben den Blick auf die Sonne frei. Trotz 11h30 MESZ stand sie noch recht niedrig, nur knapp 27 Grad über dem Horizont. Das Jahr ist eben doch schon fortgeschritten. Kühl war es auch noch. Die schönste Protuberanz des Tages ist im Bild rechts zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Astrofotos, Sonnenbeobachtung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.