Lexikon: „Kulmination“ und „Lichteimer“

Es ist Zeit, zur Auflockerung mal wieder einen Blick in mein Begriffswörterbuch zu werfen. Heute finde ich da die Begriffe „Kulmination“ und „Lichteimer“.


Kulmination
die; bezeichnet denjenigen Moment, in dem das Objekt nach einstündiger Suche endlich gefunden wurde, bevor es durch Verreißen des Fernrohrs verloren geht.

Lichteimer
der; wird zur fachgerechten Entsorgung alter und oftmals durch kosmischen Staub gereister Photonen dient. Wird von Fachpersonal geleert, siehe „Astronom“.

Dieser Beitrag wurde unter Begriffe, Comedy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.