Sonne am 08.03.2015

Frühling! Eine kräftige Sonne und an die 20 Grad Celsius. Herrlich. Direkt von der Autobahn kommend baute ich das PST auf und beobachtete die Sonne, allerdings durch hohe Wolkenfelder hindurch. Trotzdem  war eine Fleckengruppe zu sehen, siehe Bild, und kleine Protuberanzen.

Fleckengruppen sind bei meinen Sonnenbeobachtungen seltene Gäste. Daher kenne ich mich auch noch immer nicht mit der Klassifizierung aus. Interessant finde ich die Form, die an einen Drachenflieger erinnert, und den großen Hof. Links des großen Hauptflecks sind viele kleinere Flecken zu sehen. Der Ursache für die senkrechten hell/dunkel-Streifen im Bild muss ich noch ergründen.

Lustig finde ich diese langgestreckte Protuberanz, die mich ein bisschen an eine Zigarre oder einen Golfschläger erinnert. Wobei ich im Übrigen weder rauche noch Golf spiele.

Dieser Beitrag wurde unter Astronomische Beobachtungen, Sonnenbeobachtung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.