Eine Art von Microlensing?

Microlensing ist ein stehender Begriff in der Astronomie und bezieht sich auf Gravitationslinsen. Eine andere Art von fast schon mikroskopischen Linsen war erneut in unseren Balkonkästen aktiv. Daher baute ich meine DSLR mal auf Makrofoto um … hier ein Ergebnis:

Kleine Linse

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Eine Art von Microlensing?

  1. Frank sagt:

    Übrigens gibt es sehr schöne Makrofotos bei meinem Magellanweggefährten Jens Bohle zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.