Sonnenfleck vom 09.10.2021

Am Sonnenrand zeigten sich heute im H-Alpha-Teleskop einige Protuberanzen. Allerdings waren sie nicht beeindruckend genug zum Fotografieren. Dafür stand ziemlich mittig auf der Sonnenscheibe ein beeindruckender Fleck. Diesen zeigen die beiden Bilder in zwei verschiedenen Einstellungen: Das Bild links oben entstand im H-Alpha-Licht, das Bild rechts unten in einer anderen roten Wellenlänge (d.h. der Resonator im PST war bewusst verstimmt). Die Penumbra des Sonnenflecks ist in diesem Bild besser zu erkennen.

Dieser Beitrag wurde unter Astronomische Beobachtungen, Sonnenbeobachtung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.