Webtipp: Deep Sky Corner

Startseite des Deep Sky Corners, DSC

Das Internet ist ein reichhaltiger Schatz für den Hobbyastronomen. Profi-Astronomen stellen Fotos und Objektdaten online und betreiben umfangreiche Datenbanken. Hobbyastronomen veröffentlichen ebenfalls Fotos und visuelle Beobachtungsberichte. An dieser Stelle möchte ich kurz auf den Deep Sky Corner aus der Schweiz hinweisen:
www.deepskycorner.ch

Viele Jahre war der Deep Sky Corner, dessen Ursprung in den 1990er Jahren liegt, auf AstroInfo.ch zu finden. Diese Website wurde leider eingestellt. Bernd Nies hat nun die Daten gerettet und unter einer eigenen Domain wieder verfügbar gemacht.
Der Deep Sky Corner bietet derzeit 241 Objektbeschreibungen, die von einer Autorengruppe erstellt wurden. Auf der Startseite sind diese Objekte nach Objektarten gruppiert aufgelistet. Jede Objektbeschreibung umfasst Objektdaten, einen Aufsuchhinweis und Fotos und/oder visuelle Beschreibungen mit Teleskopen verschiedener Öffnung, bspw. 200 mm und 400 mm.
Hier ein Ausschnitt der Beschreibung des planetarischen Nebels Abell 12 im Sternbild Orion:

Ausschnitt der Objektbeschreibung Abell 12

Viel Spaß beim Stöbern!

Dieser Beitrag wurde unter Medienbesprechung, Szene veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.